ZeugDocRasterDemo ist ein selbstextrahierendes ZIP-Archiv.
Bitte wählen Sie in der Download-Meldung : Ausführen
(ggf. noch einmal bestätigen.)
Folgen Sie nun den Hinweisen auf dem Bildschirm:
Wählen Sie 'Extrahieren' .  .  .  .

Das Zip-Archiv wird automatisch in den Ordner C:\_rasterablage
extrahiert.
Dieser Ordner befindet sich danach im Hauptverzeichnis direkt unter C:\

Sie finden dort dann "RasterDemoInstall.exe".
Das ist ein kleines Installationsprogramm, das Ihnen einen Ordner
"C:\ZeugDocRasterDemo"
anlegt und die einzelnen Dateien in die richtige Struktur überträgt.
Bitte folgen Sie auch hier den Hinweisen auf dem Bildschirm oder
lesen Sie zuerst die Info-Datei.
Ab Windows XP wird auch ein Icon auf dem Desktop angelegt.
Das Demoprogramm entspricht dem Original in allen Punkten.
Sie können es also sofort nutzen. Alles, was noch fehlt, ist der
Zeugniskopf mit Ihrem Schulnamen und ggf. das Logo.

Die Klassen 01f, 02f, 03f, 04f werden als Demoklassen mitgeliefert.
Sie können zum Testen unmittelbar eingesetzt werden
Im Fenster 'Startinfo' erfahren Sie Näheres über Vorgehensweisen
im Anfangsstadium.
Wie Sie aus SchILD Klassendaten importieren können, erfahren
Sie unter 'Datenimport'.

Hinweis:
Das selbstextrahierende Zip-Archiv wird von Windows und/oder dem aktiven Virenschutz als Anwendung (.exe-Datei) erkannt und als potentiell gefährlich eingestuft.
Sie können diese Warnung getrost ignorieren und mit dem Klick
auf "Zulassen" den Download starten.
Bei einigen Browsern wird das Zip-Archiv zunächst auf dem Desktop
zwischengelagert. In diesem Fall von dort aus 'RasterDemoInstall.exe' starten.
Wenn Sie die Auswahl zwischen 'Ausführen' und 'Speichern' haben,
wählen Sie bitte Ausführen, anderfalls müssen Sie - wie oben -
 'RasterDemoInstall.exe' aus dem Ordner _rasterablage oder dem Ordner Ihrer Wahl starten.

Da dieses Installationprogramm k e i n e n Eintrag in die Registrierungsdatei
von Windows vornimmt, wird am Ende der Installation oft vermutet, dass das
Programm nicht richtig installiert wurde. Aber es wurde ! Klicken Sie bitte in einem solchen Fall auf "Programm wurde richtig installiert" .

Die beschriebenen Vorgänge können je nach Windows-Version gelegentlich abweichen.